MINICENTRAL

Zentralsystemtechnik

MINICENTRAL

MINICENTRAL

Die MINICENTRAL Meldezentrale basiert auf der Hardware normaler IOLINK-Module und ist als kleine Meldezentrale als preisgünstige Lösung für die Sensoren der ECO-Line konzipiert. Eine Anpassung an die Sensoren der NEOLINE ist in Vorbereitung.

Features:

  • preisgünstige Minizentrale
  • kompakte Bauform mit 16 IO´s
  • Zuordnungen, Verriegelungsfunktionen einstellbar
  • Normschienenmodul oder Gehäuse auf Kundenwunsch

Spannungsversorgung 12-48 VDC (max. 5W)
Sensorinterface 1x RS-485 galvanisch isoliert
Parametrierung USB 2.0 B zur lokalen Parametrierung
Überwachte Eingänge 16x nominell 2200 Ohm (einstellbar per Software)
Relaiskontakte 16x Wechselkontakte max. 0.6A belastbar
Abmessungen 160mm x 120mm x 60mm
Arbeitstemperatur -35°C bis +85°C
Gehäuse Modulgehäuse auf Normschiene
oder Gehäuse auf Kundenwunsch

Das Zentralmodul ist in der Lage bis zu 64 Sensoren der Typen ECO-Point und ECO-Mic auszuwerten. Diese Zentrale ist zur Anschaltung an vorhandene Meldezentralen oder Videokreuzschienen gedacht und besteht aus einer Einzelplatine, die je nach Anforderungen in verschiedenen Gehäusen geliefert werden kann. Das Modul verfügt über 16 überwachte Eingänge und 16 Relaisausgänge.

Verwandte Produkte

  • MASTERCENTRAL
Zur SYSCO Produktübersicht